Logo DNL

Herzlich Willkommen
bei DNL Real Invest AG

Weiter

Am 18. und 19. Januar 2019 fanden in Düsseldorf die Gesellschafterversammlungen der TSO-DNL Vermögensanlagen, die sich noch im Betrieb befinden, statt. Herr Simpson war persönlich extra aus USA angereist und berichtete den Anlegern jeweils anhand von Schaubildern, die auch als Kopie an die Anleger ausgegeben wurden, in englischer Sprache über den wirtschaftlichen Stand jeder Vermögensanlage. Soweit erforderlich wurden die Ausführungen des Herrn Simpson ins Deutsche übersetzt.

TSO-DNL Active Property II, LP
TSO-DNL Active Property II wurde im Oktober 2017 als Blind Pool emittiert und wird voraussichtlich noch bis September 2019 platziert. Für das Portfolio konnten bisher acht Immobilien erworben werden. Bis Ende 2020 sollen mit weiterem Eigenkapital zusätzliche Immobilien angekauft werden. Das Konzept dieser Vermögensanlage ist es, Immobilien zu erwerben, die möglichst nah an einem Standort beieinander liegen. Die Standorte sind Atlanta, Georgia und Winchester, Virginia. Durch die Konzentration der Immobilien an einem Standort werden Synergieeffekte geschaffen und es sollte leichter möglich sein, die Immobilien gemeinsam als Immobilienportfolio an einen institutionellen Investor zu verkaufen. Ein solcher Verkauf erbringt in der Regel einen um etwa 20% höheren Verkaufspreis und die Transaktionskosten sind geringer. Die Gebäude sollen an weit über 100 einzelne Mieter vermietet werden (bzw. sind es bereits), so dass ein Klumpenrisiko vermieden wird.

• Active Property II ist derzeit voll investiert
• Das derzeitige Portfolio ist im Durchschnitt zu 86 % vermietet und hat 119 Mieter
• Die durchschnittliche Mietfläche pro Mieter beträgt 13.702 sf
• Geplante Verkaufsphase bis 2024
• In 2018 wurden 6 weitere Immobilien für das Portfolio erworben.
• Derzeit sind 2 weitere Immobilien unter Vertrag
• In 2018 wurde bei allen Immobilien fortlaufende Verbesserungen vorgenommen
• Der Frühzeichnerbonus von 4 % wurde an alle berechtigten Investoren voll ausgezahlt
• Bisher wurden USD 3,2 Mio. Ausschüttungen an die Investoren ausgezahlt
• In nur ca. einem Jahr konnte ein erstklassiges Portfolio realisiert werden

TSO-DNL Active Property, LP
Das Portfolio der TSO-DNL Active Property, LP besteht derzeit noch aus 12 Immobilien. Zwei Immobilien wurden bereits verkauft. In 2018 erzielte die Vermögensanlage mehr als USD 40 Mio. aus dem operativen Geschäft. In Summe erfolgten in 2018 Ausschüttungen von ca. USD 31 Mio. an die Limited Partner der Vermögensanlage. Seit Emission wurden knapp USD 64. Mio. an die Anleger ausgezahlt. Die Pläne für den Umbau des Vero Beach Outlet Centers sind fertiggestellt, so dass mit den Umbauarbeiten im Jahr 2019 begonnen werden kann. Das Center ist weitgehend vermietet. Die Fertigstellung des Winterpark Self-Storage Gebäudes, das an Cube Smart vermietet werden wird, wird für 2019 erwartet.

TSO-DNL Fund IV, LP
TSO-DNL Fund IV, LP hat ursprünglich 19 Immobilien gehalten. Nach nunmehr zehn verkauften Objekten sind noch neun Immobilien im Portfolio welche sich in 7 Städten, die sich auf 3 Bundesstaaten verteilen. Dies bedeutet eine breite geographische Diversifikation. Von diesen neun Immobilien sollen im Jahr 2019 bis zu acht verkauft werden. Diese Immobilien werden derzeit bereits am Markt angeboten. Ende 2017 lag der durchschnittliche Vermietungsstand bei 92 %. Die in Richmond, Virginia, gelegene Immobilien „Westerre I und II“ sollen als letzte Immobilie verkauft werden, da diese zu sehr guten Konditionen vermietet sind und zum operativen Ergebnis der Vermögensanlage hohe Beiträge leisten. Ende 2018 erfolgte der Verkauf von „The Shops at Amelia Market“ mit einem Ergebnis von 17,29 % p.a. auf Immobilienebene. Die Auszahlungen an die Anleger erfolgen noch im 1. Quartal 2019. Eine weitere Immobilie, „Lakeview 400“ wurde Anfang Januar verkauft. Bis heute wurden Auszahlungen aus dem operativen Geschäft und Verkäufen (Rückzahlungen eingesetztes Eigenkapital zzgl. Verkaufsgewinnen) in Höhe von USD 88.683.377 vorgenommen.

TSO-DNL Fund III, LP
Von den Zehn ursprünglich im Portfolio gehaltenen Immobilien wurden inkl. der Teilverkäufe des Tryon Pazas bereits sechs verkauft. Bis heute erfolgten Ausschüttungen in Höhe von $ 51.882.239 (dies entspricht 93,30 % von USD 55.595.000, dem ursprünglich eingeworbenen Limited Partner Kapital). Kürzlich wurde das Shopping-Center „Hammond Springs“ mit einer durchschn. Jahresrendite von 13,33 % p.a. auf Immobilienebene verkauft. Die Auszahlung werden voraussichtlich Ende Februar, Anfang März 2019 erfolgen. Die restlichen verbleibenden Immobilien sollen 2019 und 2020 verkauft werden. Das neue Starbucks Gebäude auf dem Grundstück von Millpond Village wurde in 2018 fertiggestellt. Starbucks hat in 2018 das Geschäft eröffnet.