Logo DNL

Herzlich Willkommen
bei DNL Real Invest AG

Weiter

TSO-DNL Active Property II, LP

Bei der Art der Vermögensanlage handelt es sich um eine Unternehmensbeteiligung als Limited Partner an der TSO-DNL Active Property II, LP.

Die Limited Partner Anteile an der Gesellschaft wurden seit Ende September 2017 angeboten. Bereits kurz darauf nahm die Gesellschaft im Oktober 2017 mit Erreichen des Mindestzeichnungsbetrags von USD 3 Mio. ihre Geschäftstätigkeit auf und wurde bis zum 26. September 2019 am deutschen Markt angeboten. Bis zu diesem Tag wurden Anlegergelder in Höhe von mehr als USD 200 Mio. von rund 3.000 Anlegern eingeworben.

Über Objektgesellschaften wurden bis September 2019 Beteiligungen an zwölf verschiedenen Investitionsobjekten mit einem Gesamtkaufpreis von etwa USD 288 Mio. erworben. Die Summe der geplanten Gesamtinvestitionen inklusive der Kosten für Ausbau- und Entwicklungsarbeiten lagen bei etwa USD 351 Mio.

Der Vermietungsstand beträgt per Oktober 2019 durchschnittlich 87 %. Gut 177 Mieter verteilen sich auf ca. 200.000 qm Mietfläche.

Die Immobilien – Stand August 2019

Parkway Center Office Buildings

Die Immobilie „Parkway Center Office Buildings“ ist ein 6,49 ha (16,03 Acres) großer Bürocampus, der zwei zwölfstöckige Bürogebäude umfasst. Auf dem Grundstück befinden sich weitere Einrichtungen, wie eine Mieterlounge, Konferenzräume, Cafés und ein Fitnesscenter.

Die Immobilie befindet sich nördlich von Atlanta und liegt in unmittelbarer Nähe zu der Bundesautobahn Interstate 75. Rund um die Immobilie befinden sich bebaute Grundstücke wie ein Radisson Hotel, ein Technologiezentrum mit über 1.000 Angestellten und eine Trainingsanlage des Fußballclubs Atlanta United. Die Immobilie liegt in einem Gebiet, das derzeit mit Unterstützung der Stadt Marietta und des Staats Georgia modernisiert wird.

Die Immobilie wurde im Dezember 2017 gekauft, der Vermietungstand betrug 75 %. Stand August 2019 ist die Immobilie mit 95 % Vermietungsstand nahezu voll vermietet.

Parkway Center Development Site

Das Anlageobjekt „Parkway Center Land Development“ ist eine 2,07 ha (5,11 Acres) große, freistehende Fläche für zukünftige Projekte. Es ist möglich, allerdings noch nicht endgültig entschieden, dass ein zwölfstöckiges Bürogebäude, ähnlich dem Anlageobjekt „Parkway Center Office Buildings“, sowie ein sechsstöckiges Parkhaus errichtet werden.

Das Grundstück liegt neben der Immobilie „Parkway Center Office Buildings“.

Preston Ridge One

Das Anlageobjekt „Preston Ridge One“ ist ein 6,11 ha (15,11 Acres) großes Grundstück, das mit einem hochwertigen Bürogebäude bebaut ist. Es bietet eine vermietbare Fläche von 13.782,63 qm.

Das Anlageobjekt befindet sich nordöstlich von Atlanta in Alpharetta, dem Zentrum der florierenden nördlichen Vororte Atlantas. Das Bürogebäude Preston Ridge One liegt am höchsten Punkt der nordöstlichen Vorortregion, was eine hervorragende Sicht auf das Umland ermöglicht. Durch den Anschluss an die Landstraße Georgia 400 besteht eine schnelle Verbindung zum Bauprojekt „Avalon“ mit ausgewählten Restaurants, einem regionalen Einkaufszentrum, einem Kino sowie luxuriösen Eigentums- und Mietwohnungen.

6465 East Johns Crossing

Das Anlageobjekt „6465 E Johns Crossing“ ist ein 2,61 ha (6,44 Acres) großes Grundstück, auf dem sich ein vierstöckiges Bürogebäude mit 9.366,02 qm Grundfläche befindet. Dieses wurde im Jahr 1997 errichtet und im Jahr 2015 renoviert.

Das Anlageobjekt ist zentral in der Stadt Johns Creek, Atlanta gelegen, die im Jahr 2006 den Status einer Gemeinde erhielt. Es ist die zehntgrößte Gemeinde in Georgia. Die Stadt hat eine Vielzahl von Auszeichnungen für eine hohe Lebensqualität, einschließlich Sicherheit, Gesundheit und Ausbildung, erhalten. Die Gegend um Johns Creek zeichnet sich besonders durch eine hohe Anzahl qualifizierter Arbeitskräfte und ein unternehmerfreundliches Umfeld aus. Nahe des Anlageobjekts befinden sich verschiedenste Einrichtungen wie ein Fitnesscenter, ein Park, ein Golfclub sowie ein großes Einkaufszentrum. Durch die Nähe zum Highway 141 sowie zu dem Flughafen „Hartsfield Jackson International Airport“ in Atlanta, den man in 30 Minuten mit dem Auto erreicht, ist die Immobilie gut an den Verkehr angebunden.

Innerhalb nur etwa einen Jahres nach Ankauf konnte der Vermietungsstand bereits von 69 % auf 98 % gesteigert werden.

Church Street Self-Storage

Das Anlageobjekt „Church Street“ ist ein 7,57 ha großes Grundstück, welches mit einem dreistöckigen, klimatisierten Selbstlagerzentrum (self-storage) samt Keller bebaut wurde.

Das Anlageobjekt liegt innerhalb der Stadtgrenzen von Clarkston, einer Stadt, die im Jahr 1882 östlich von Atlanta gegründet wurde. Die Stadt bietet eine sehr gute Infrastruktur und verfügt über eine dichte Besiedlung mit Ein- und Mehrfamilienhaushalten. In der Umgebung liegen vielfältige Freizeiteinrichtungen, Einzelhändler und Einrichtungen mit logistischen Funktionen.

Die Eröffnung fand im März 2019 statt. Bisher (Stand August 2019) konnten bereits 30 % der Self-Storage Einheiten vermietet werden.

Royal Centre One

Das Royal Centre One ist ein Bürogebäude der Klasse A mit 14.200 Quadratmeter Mietfläche. Es liegt inmitten der dynamischen Stadt Alpharetta ganz in der Nähe von Atlanta. Das Royal Centre One unterscheidet sich von konkurrierenden Immobilien durch das Angebot von mehr als 4.650 qm durchschnittlicher Größe der einzelnen Etagen sowie von marktführenden 5,5 Parkplätze pro 90 qm Mietfläche. Durch die unmittelbare Nähe zu dem USD 600 Millionen teuren, gemischt genutzten „Avalon“ Immobilienprojekt und die hohe Nachfrage sowie schnelle Urbanisierung in Alpharetta, ist das Royal Centre One sehr gut gelegen und profitiert so von der steigenden Nachfrage nach Mietfläche und dem Wachstum in der Umgebung.

Als die Immobilie im Juli 2018 gekauft wurde, lag der Vermietungsstand noch bei 63 %. Per August 2019 ist die Immobilie zu 83 % an 20 Mieter vermietet.

Sugarloaf I-V

Das Anlageobjekt „Sugarloaf I-V“ besteht aus fünf insgesamt 14,53 ha großen Grundstücken, die mit einstöckigen Bürogebäuden bebaut sind. Es bietet insgesamt eine vermietbare Fläche von ca. 29.500 qm.

Die Gebäude befinden sich im Gwinnett County, dem in den letzten drei Jahren am schnellsten wachsenden County im Bundesstaat Georgia und sind etwa 40 Kilometer von Atlanta entfernt. Das County hat ungefähr 1 Million Einwohner und verfügt über ein AAA-Kreditrating. Alle Gebäude befinden sich in unmittelbarer Nähe zueinander und sind Teil eines etablierten Büroparks. Jedes Grundstück ist flach bis leicht abschüssig. Alle liegen ebenfalls in kurzer Entfernung zur Autobahn Interstate 85, die über zwei Knotenpunkte erreichbar ist. Die Gebäude befinden sich in der Nähe des „Revels“, einem USD 900 Millionen teuren Immobilienprojekt mit gemischter Nutzung, sowie der 1.200 ha großen TPC Sugarloaf Country Club-Anlage mit exklusiven Wohnungen im Wert von jeweils über USD 1 Million.

Winchester Station

Das Anlageobjekt „Winchester Station“ ist ein 81,34 ha großes Grundstück mit einer vermietbaren Fläche von 16.984 qm. Es liegt in Winchester, VA, einer der am schnellsten wachsenden Regionen des Staates Virginia, die sich durch eine hohe Konzentration nationaler Einzelhändler auszeichnet. Diese machen zusammen 2,1 Millionen Quadratmeter Einzelhandelsfläche in der Region aus. Das durchschnittliche Haushaltseinkommen in einem Radius von 20 Minuten Fahrtzeit beträgt 85.224 Dollar. Das Gelände ist überwiegend flach und besteht aus 4 Gebäuden auf 8,1 ha mit 1.099 Stellplätzen. An der South Pleasant Road gelegen, einer der wichtigsten Orte für den Einzelhandel in der Region, hat der Standort eine gute Anbindung an die Interstate 81, die primäre Nord-Süd-Autobahn mit einem Verkehrsaufkommen von über 68.000 Fahrzeugen pro Tag.

In nur einem halben Jahr nach Erwerb konnte der Vermietungsstand von 84 % auf 95 % gesteigert werden. Mit 14 Mietern ist das Shopping-Center (Stand August 2019) vollvermietet.

Radiant-North Point Properties

Das Anlageobjekt „800 & 900 North Point Parkway, 3905 Brookside Drive“ besteht aus insgesamt 10,76 ha großen Grundstücken, die mit Bürogebäuden mit einer vermietbaren Fläche von 35.656 qm bebaut sind. Die Grundstücke befinden sich im Gebiet North Fulton, etwa 40 Kilometer von Atlanta entfernt. Innerhalb von 8 Kilometern leben etwa 222.000 Menschen mit einem durchschnittlichen Haushaltseinkommen von USD 129.581. Die Bevölkerungswachstumsrate in der Region beträgt 2,13% pro Jahr.

Royal Centre Two

Das Anlageobjekt „Royal Centre Two“ ist ein 52,25 ha (12,91 acres) großes Grundstück, das mit einem Bürogebäude bebaut ist. Es bietet eine vermietbare Fläche von 14.202,83 qm. Es befindet sich nicht in einem Flut- oder Erdbebengebiet und liegt etwa 40 Kilometer nördlich von Atlanta. Es ist Teil eines etablierten Komplexes mit mehreren Bürogebäuden. Das benachbarte Royal Centre One ist ebenfalls ein mittelbares Investitionsobjekt der Emittentin. Innerhalb eines Radius von 8 Kilometern leben etwa 222.000 Menschen mit einem durchschnittlichen Haushaltseinkommen von etwa USD 130.000.

6455 East Johns Crossing

6455 East Johns Crossing ist ein für mehrere Mieter ausgelegtes Bürogebäude der Klasse A in Johns Creek eines der wohlhabendsten Viertel von Atlanta. Das Gebäude ist das fünfte Gebäude, das in Johns Creek erworben wurde und ist Teil des 768 ha großen Johns Creek Entwicklungsvorhabens. Das Gebäude ist zu 84% vermietet und verfügt über drei Stockwerke mit hocheffizienten Bodenplatten und einer Gesamtmietfläche von 9.150 Quadratmetern. Das Anwesen liegt direkt an einem See mit Wanderwegen in der Nähe von Restaurants, Einkaufs- und Fitnessclubs, die den Mietern erstklassige Bedingungen bieten.

Adams Drive Self-Storage

Das Adams Drive CubeSmart wird ein 4-stöckiges, klimatisiertes, First-Class Self-Storage-Projekt mit 9.800 Quadratmetern vermietbarer Fläche sein, das auf einem 2,1 ha großen Grundstück direkt gegenüber dem „Publix“ in der Moore‘s Mill in Atlanta gebaut wird. Die Entwicklung befindet sich im Zentrum der neu benannten „Upper Westside“ und wird von einer im Bau befindlichen gemischt genutzten Einzelhandels- und Wohnbebauung im Wert von über 500 Millionen Dollar profitieren. Darüber hinaus wird die Immobilie auch von der Entwicklung von 820 neuen Häusern profitieren, die derzeit innerhalb von 1,5 km um das Gelände herum gebaut werden. Das Upper West Side Gebiet, westlich von Midtown Atlanta gelegen, hat eine der höchsten Konzentrationen von jungen Erwachsenen mit hohem Einkommen in der Stadt. Der Abbruch der bestehenden Strukturen auf dem Gelände ist im Gange und der Neubau soll im Herbst 2020 fertiggestellt und in Betrieb genommen werden.

INVESTIONSOBJEKTE TSO-DNL Active Property II, LP

Parkway Center Office Buildings

 

6465 East Johns Crossing

 

Church Street Self-Storage

 

Royal Centre One

 

Sugarloaf I-V

 

Winchester Station

 

Radiant-North Point Properties

 

Royal Centre Two

 

6455 East Johns Crossing