Logo DNL

Herzlich Willkommen
bei DNL Real Invest AG

Weiter

DNL REAL INVEST AG

Als exklusiver Partner der TSO – The Simpson Organization in Europa verantwortet die DNL Real Invest AG seit 2006 die Eigenkapitalvermittlung der TSO-DNL Europe Funds Vermögensanlagen auf dem deutschen Markt.

Die Anlegerbetreuung erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache vom deutschen Standort aus. Die von TSO geleisteten Ausschüttungen werden über den deutschen Standort von DNL an die Anleger weitergeleitet.

Die erste mit TSO als Kooperationspartner in 2006 emittierte Vermögensanlage lag bei einem Eigenkapitalanteil von USD 2,3 Mio. und investierte in ein einzelnes Objekt. Die bereits aufgelöste Vermögensanlage erzielte für die Anleger ein Ergebnis von 193,28%. Ein Jahr später wurde TSO-DNL Fund II, LP emittiert und investierte ca. USD 10 Mio. Eigenkapital in zwei Gewerbeimmobilien. In 2011 wurde die dritte TSO-DNL Vermögensanlage mit USD 55 Mio. Eigenkapital geschlossen. Der TSO-DNL Fund III, LP investierte in 10 Immobilien und entsprach somit dem Bedürfnis der Anleger nach Diversifikation und höherer Sicherheit. TSO-DNL Fund IV, LP wurde mit USD 125 Mio. ausplatziert und bündelte ein Portfolie von 19 erstklassigen Gewerbeimmobilien. Von den mehr als 30 verschiedenen Gewerbeimmobilien der TSO-DNL Funds I -IV wurden bereits mehr als die Hälfte verkauft.

Ein neuer Weg wurde im November 2014 mit der Emission der Vermögensanlage TSO-DNL Active Property, LP beschritten. Aufgrund neuer rechtlicher Vorgaben (geschlossene Fonds im bekannten Sinne gab es nicht mehr) emittierte TSO die erste Vermögensanlage am deutschen Markt.

Bis Dezember 2016 wurden von den 3.454 Limited Partnern 225 Mio. USD Eigenkapital eingeworben. Von den 14 Immobilien, in die die Vermögensanlage ursprünglich investiert hat, wurden bereits zwei veräußert.

Das aktuelle Produkt in unserem Vertrieb ist die TSO-DNL Active Property II, LP. Seit Oktober 2017 wurden von 2.665 Limited Partner bisher mehr als 140 Mio. USD eingeworben (Stand März 2019). Anleger können sich wie gewohnt ab 15.000 USD beteiligen. Zunächst für ein Jahr gebilligt, erhielt TSO Ende September 2018 von der BaFin die Genehmigung für einen Fortführungsprospekt um die Platzierungsphase um ein weiteres Jahr – bis zum 26. September 2019 – zu verlängern.

Bislang hat die Vermögensanlage acht Immobilien erworben, zwei weitere befinden sich im Ankauf (Stand März 2019). Das Portfolio bündelt erstklassige Gewerbeimmobilien größtenteils im wirtschaftlich aufstrebenden Großraum Atlanta. Die Vermögensanlage ist bestrebt, weitere lukrative Objekte anzukaufen. Dazu ist weiteres Kapital notwendig. Bis September 2019 können noch rund 85 Mio. USD eingeworben werden (Stand März 2019).